Kieferorthopädie Dortmund

Kieferorthopädie - Kein Randgebiet der Zahnmedizin

Oft wird die Kieferorthopädie als zahnmedizinisches Randgebiet für Kinder betrachtet, die dafür sorgt, dass diese später gerade Zähne haben.

Von unseren Zahnärzten in Dortmund hingegen wird die Kieferorthopädie als wichtiger Baustein für die Mundgesundheit für jung und alt gesehen.

Kieferorthopädie für Kinder und Erwachsene

Die Frühbehandlung in einem Alter von 6 Jahren ist in unserer Zahnarztpraxis genauso üblich wie die Therapie bei Patienten im Alter von über 70 Jahren, um Ihnen einen herausnehmbaren Zahnersatz zu ersparen.

Die kieferorthopädische Behandlung kann bedeuten, dass wir naturgesunde Zähne optimal positionieren, um eine perfekte Ästhetik für Sie zu erreichen. Sie kann vom Zahnarzt aber auch eingesetzt werden, um Ihr persönliches Risiko für Karies, Parodontitis oder Kiefergelenkerkrankungen zu reduzieren.

Auch kann Ihnen die kieferorthopädische Behandlung durch den Zahnarzt bei entsprechender Indikation Implantate ersparen, indem durch die Kieferorthopädie Lücken geschlossen werden.

Umfassende Betreuung durch unsere Zahnärzte

Während der Zeit Ihrer kieferorthopädischen Behandlung sind Sie durch die hohe Fachkompetenz unserer Zahnärzte in Kariologie, Parodontologie und Ästhetik ständig in optimaler Betreuung.

Das Spektrum der Behandlungsmethoden in der Kieferorthopädie ist sehr weit, so dass eine persönliche Beratung hier immer Sinn macht. Gerne nehmen wir uns Zeit für Sie.